Willkommen in der Freien evangelischen Gemeinde Gummersbach!

Unser Gemeindeleben geht weiter, anders und auf kreative Art und Weise!

Mehr Beiträge laden

Hoffnungszeichen! Heute: Der 2. Gottesdienst der Online-Videoreihe

was uns bewegt – Aktuelles

Wenn manchmal alles verändert scheint, geht es trotzdem weiter. Hier erfährst du mehr!

„Wir wissen, dass Not uns lehrt durchzuhalten, und wer gelernt hat durchzuhalten, ist bewährt, und bewährt zu sein festigt die Hoffnung. Und in unserer Hoffnung werden wir nicht enttäuscht. Denn Gott hat uns den Heiligen Geist gegeben und hat unser Herz durch ihn mit der Gewissheit erfüllt, dass er uns liebt.“
Römer 5, 3-5

Gemeindepastor Stefan Hofmann

Es sind notvolle Zeiten.

Das tägliche Leben wird immer mehr eingeschränkt und irgendwie wissen wir gar nicht so genau wie wir mit dieser völlig neuen Situation umgehen sollen.

In Römer 5 wird Not mit Hoffnung verknüpft, mit der Hoffnung die allein Gott schenkt, kein Wirtschaftswachstum, kein Wohlstand und keine maximale Freiheit selbst zu entscheiden und selbst alles im Griff zu haben.

Gott vergewissert uns durch seinen Geist: Wir sind geliebt. Du bist geliebt!

Wer geliebt ist, ist geborgen, gehalten, getragen.
Einige Kapitel später heißt es: Nichts und niemand kann uns von der Liebe Gottes trennen, kein Virus, noch nicht einmal der Tod.
Was für eine Hoffnung! Mit der lässt es sich leben.

Wir wünschen Euch diese unerschütterliche Hoffnung in erschütternden Zeiten!

Ihr/Euer Pastor Stefan Hofmann